Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 2014, (Alta Via delle Dolomiti n.1 ) (ges. Strecke)


Die Tour ist leider schon ausgebucht!

1 50 Km umfasst die gesamte 1 2tägige Trekkingtour durch die traumhafte und einzigartige Dolomitenkulisse. Bizarre Felstürme, steil empor ragende Felswände über grünen Matten, mal protzig, mal geschwungen, werden unsere Wegbegleiter sein. Und das Tolle: Diese Tour ist sogar für Trekkingeinsteiger zu empfehlen. Etwas Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und ein Gehen in weglosen Geländen wird vorausgesetzt.

l

Erster Teil:

Vom Pragser Wildsee bis Cortina d` Ampezzo: Die erste Etappe beinhaltet 6 Tage Wanderzeit.

l

Zweiter Teil:

Von Cortina d` Ampezzo bis Belluno: Die gesamte, wunderschöne Tour bis Belluno beinhaltet weitere 6 Tage Wanderzeit.

l

Charakteristik:

Dieser Höhenweg stellt die von der Natur vorgezeichnete Nord-Süd Route durch die östlichen Dolomiten dar. Er durchstreift im Laufe der Wanderung die interessantesten Gebiete der östlichen Dolomiten. Die Hauptroute bewegt sich in einer durchschnittlichen Höhe von 2.000 m – es ist mit alpinen Verhältnissen zu rechnen.

Mit Ausnahme der letzten Teilstrecke, die auch auf unserer leichteren Variante gegangen wird, gibt es für einigermaßen ausdauernde und geübte Wanderer kaum Schwierigkeiten.

Teilnahmebegühr:

Mitgl. DAV bis Cortina - 60,00 € – bis Belluno 100,00 €Nichtmgl. DAV bis Cortina - 80,00 € – bis Belluno 120,00 €

Schwierigkeitsgrad: Bergwandern

Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 20. Juli 2014
Leitung: 
Heinz Braun
Führer/Karten: 
f & b WKS 1 0, Tabacco 024 und 025
Teilnehmerzahl: 
min. 6 Personen
Anmeldung/Kontakt: 
Heinz Braun