08.-16.10.2016 Sektions-Kletterfahrt zum sonnigen Cala Gonone (Sardinien)


Vom Flughafen in Olbia fuhren wir mit dem Mietwagen nach Cala Gonone, um unsere Unterkunft zu beziehen. Gutes Wetter war angesagt, so dass die Kletterspiele beginnen konnten. In den zahlreichen gut abgesicherten Kalkstein-Klettergebieten mit unterschiedlichen griffigen Felsstrukturen konnten wir uns nach Herzenslust austoben. Im allgemeinen reichten unsere Kletterfähigkeiten um Routen im Schwierigkeitsbereich von 5a bis 6a zu bewältigen. Die durchgeführten Kletterrouten waren ca. 15-35 m lang, Mehrseilrouten waren auch dabei. Unsere Unterkunft lag in der Nähe vom Meer, so dass morgens und nach dem Klettern im Meer baden konnten. Dank unserem Organisator Rudi Rohn, erlebten wir bei bestem Wetter eine wunderschöne Kletterwoche in den vielen Klettergebieten um Cala Gonone. Wir, das waren 18 Kletterer und 4 weitere Sardiniengenieser.

Bergheil, Hubert

 

 

 

No Altitude
Trackstatistik: 
0.00Km