Klettern „ Ü 50“, Klettern im Alter? Da geht noch was!


freie Plätze?: 
Ja

Klettern,- eine Sportart nicht nur für die Jugend. Klettern kann auch für ältere positive Aspekte haben, zum Beispiel: es stärkt das Selbstbewusstsein erhält die Beweglichkeit., man knüpft neue Kontakte, hat eine neue sportliche Akivität mit Gleichgesinnten. Beginn: Mi.26. Februar 2020 17:30 Uhr Dauer: 6 Abende, je 2 ½ Std Anmeldungen bei: Rudi Rohn E-mail: rudirohn47@gmail.com, Tel. 02162 58630 Ort: Kletterhalle in Hüls Voraussetzungen: keine Kursinhalt: Klettern unter Anleitung, Knoten- und Materialkunde , Einweisung in Sicherungs- und Klettertechnik. Nach den ersten zwei Terminen (Schnuppermöglichkeit) kann jeder entscheiden, ob diese Sportart ihm gefällt und er den Kurs fortsetzen möchte. (Entsprechende Kursgebühr wird erstattet) Ausrüstung: Klettergurt, Kletterschuhe, Karabiner, Sicherungsgerät. Dieses Material kann bei Bedarf in der Kletterhalle ausgeliehen werden. Teilnehmerzahl: 3-6 Personen Kursgebühr: 80,- €, nach dem zweiten Kurstag zu überweisen. Zus. Kosten: Halleneintritt je 5 € plus Gebühr für ausgeliehenes Material. Ausrüstung: Klettergurt, Kletterschuhe, Karabiner, Sicherungsgerät. Dieses Material kann bei Bedarf in der Kletterhalle ausgeliehen werden. Teilnehmerzahl: 3-6 Personen Kursgebühr: 80,- €, nach dem zweiten Kurstag zu überweisen. Zus. Kosten: Halleneintritt je 5 € plus Gebühr für ausgeliehenes Material.

Datum und Uhrzeit: 
Mittwoch, 26. Februar 2020 - 17:30 - Mittwoch, 1. April 2020 - 20:00
Leitung: 
Rudi Rohn
Teilnehmerzahl: 
3 - 6
Stunden: 
15
Anmeldung/Kontakt: 
Rudi Rohn
Vorbesprechung: 
Keine
Teilnehmerbeitrag: 
80,00 Euro
Verwendungszweck: 
Name des Teilnehmers
Bankverbindung: 
Eine Überweisung des Teilnehmerbeitrages erfolgt auf das Konto des Ausbildungsreferates der Sektion Krefeld. Die Bankverbindung erhalten Sie vom Tourenleiter.