Hochtour durch die Venedigergruppe und Zillertaleralpen


freie Plätze?: 
Ja

Wenn die Wetterlage passt, können wir hieraus schöne Gipfel besteigen. Von Gerlospass fährt man nach Neukirchen am Großvenediger zum gebührenpflichtigen Parkplatz Hopffeldboden 1050 m, weiter mit dem KürsingerShuttle zur Talstation der Hütten-Materialseilbahn 1929 m, danach erfolgt ein ca. 1:45 h Aufstieg zur Kürsinger Hütte 2558 m. Von hieraus besteht die Möglichkeit den Keeskogel 3291 m (ev. als Überschreitung über den N/O-Grat bis 2 +), die Bachmayrspitze 3119 m, den Großvenedigers 3667 m und den Kleinvenediger 3477 m zu besteigen. Danach erfolgt ein Hüttenwechsel zur Plauener Hütte, dazu kehren wir zum Parkplatz Hopffeldboden zurück und fahren mit dem PKW ins Zillertal bis zum Parkplatz Bärenbad 1450 m, nach ca. 2 ¾ h Aufstieg erreichen wir die Plauener Hütte 2363 m. Gipfel wie die Reichenspitze 3303 m, den Kuchelmooskopf 3214 m, die Zillerplattenspitze 3148 m, ggf. aber auch die Wildgerlosspitze 3280 m und die Richterspitze 3052 m (mit Klettersteig bis „C“) kann man von hieraus besteigen.

 

Voraussetzung:          

- Kondition für Touren von 7-9 Std. Gehzeit und bis 1300 Höhenmeter

- Trittsicherheit und Schwindelfreiheit an ausgesetzten Stellen

- Alpine Erfahrung

- sicheres seilfreies Klettern im 2 Schwierigkeitsgrad nach UIAA, auch an ausgesetzten Stellen,

- Umgang mit Pickel und Steigeisen

 

Alpenvereinskarte: Nr. 36, Venedigergruppe, Nr. 35/3 Zillertaler Alpen Ost

Termin: 21.07.-27.07.2019

Leitung/Anmeldung: Hubert Asemann Tel.-Nr. 02845/2246, Email: h-k.asemann@gmx.de

Teilnahmegebühr: 130 €

Mindest-, Maximalteilnehmer: 3, 5 Personen

Anmeldeschluss: 28. Februar 2019

 

Info: Als Grundlage für die Gehzeit wurde, -- wie in der gängigen Führerliteratur --, für die normale Wegstrecke pro Std. entweder 400 Hm im Auf-, 600 Hm im Abstieg oder 4-5 km in der Ebene berücksichtigt.

Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 21. Juli 2019 - Samstag, 27. Juli 2019
Leitung: 
Hubert Asemann
Anmeldung/Kontakt: 
Hubert Asemann
Verwendungszweck: 
Name des Teilnehmers
Bankverbindung: 
Eine Überweisung des Teilnehmerbeitrages erfolgt auf das Konto des Ausbildungsreferates der Sektion Krefeld. Die Bankverbindung erhalten Sie vom Tourenleiter.