Fränkische Schweiz


freie Plätze?: 
Ja

Zwischen Erlangen, Bayreuth und Pegnitz im Herzen der Fränkischen Schweiz erwandern wir über einen Rundweg von ca. 120 km und Innerhalb von 7 Tagen die Fränkische Schweiz. Start-und Zielpunktpunkt ist Ebermannstadt. Die Etappen haben eine Länge von 15 bis 18 km. Dieses Gebiet hat Mittelgebirgscharakter und auch den Reiz der romantischen Landschaft, bestehend mit Burgen auf den Höhen, mit mäandernden Tälern in den Tiefen und dazwischen schaurige Höhlen. Über Tag werden wir uns aus dem Tagesrucksack verpflegen, übernachten werden wir am Etappenziel in Hotels wohin unser Gepäck transportiert wird.

Eigenen Anreise und Abreise, evtl. Fahrgemeinschaften.

Anreise 23.04. Abreise 01.05.2016

Anmeldung unter Gerhard Biefang 02845-5713 oder g.biefang@t-online.de

Bis zum Anmeldeschluss ist Gebühr von 80 Euro zu überweisen auf das Konto des Ausbildungsreferats der Sektion Krefeld:
IBAN: DE29320500000067519868; BIC: SPKRDE33XXX
Verwendungszweck: GB-FS-04-16

Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 24. April 2016 - 18:56 - Samstag, 30. April 2016 - 18:56
Leitung: 
Gerhard Biefang
Anmeldeschluss: 
28.02.2016
Voraussetzung: 
<p>DAV Mitglied und Kondition f&uuml;r bis zu 7 Stunden Gehzeit bei st&auml;ndigem auf und ab und&nbsp;Trittsicherheit. Gute Laune.</p>
Teilnehmerzahl: 
11 Personen
Anmeldung/Kontakt: 
Gerhard Biefang
Vorbesprechung: 
02.03.2016 um 20:00 Uhr bei mir.
Teilnehmerbeitrag: 
80,00 Euro
Verwendungszweck: 
Name des Teilnehmers
Bankverbindung: 
Eine Überweisung des Teilnehmerbeitrages erfolgt auf das Konto des Ausbildungsreferates der Sektion Krefeld: IBAN DE29320500000067159868; BIC SPKRDE33XXX; Sparkasse Krefeld.