Die große Dolomiten-Überschreitung


Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 17. Februar 2013 - 18:30

Digitale Live-Reportage mit Bernd Ritschel

AUDIOVISIONSSCHAU in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein (DAV)

DOLOMITEN CROSS  -   die große Dolomiten-Überschreitung

Nach dem gelungenen Skitransalp-Debüt 2009, hat Bernd Ritschel zusammen mit drei Freunden im Sommer 2010 die Dolomiten in ihrer gesamten Nord-Süd-Ausdehnung überklettert. Im Vordergrund standen auch diesmal nicht neue Rekorde, sondern wieder die Natur, das Klettern, verschiedene Höhenweg, Klettersteige und der Spaß in den Bergen.

Die Route führte über viele der höchsten Dolomiten-Gipfel, unter anderem die Marmolada, den Langkofel, Piz Boe und Sas Rigais. Das Team (Marion Wittmann, Andi Pöll, Christian Speer, Bernd Ritschel) hatte jedoch auch von Anfang an die komplette Kletterausrüstung im Rucksack und konnte dadurch große Klassiker wie die Langkofel Nordkante, die Schleierkante aber auch moderne Sportklettereien wie die Delenda Carthago klettern. Dazu viele schöne Klettersteige zwischen Geislergruppe und Pala und natürlich zahlreiche berühmte Höhenwege wie Teile des „Dolomiten Höhenweges Nr. 2“ oder den Bindelweg.

12 Tage waren nötig um ohne Liftunterstützung, bzw. ohne Fahrzeug die 205 Kilometer, sowie mehr als 17.000 Höhenmeter zu bewältigen.

Bernd Ritschel erzählt in diesem neuen Vortrag nicht nur von den oft anspruchsvollen und langen Tourentagen, sondern auch von persönlichen Höhen und Tiefen und von der lebenswichtigen Notwendigkeit in den Bergen spontan, flexibel und auch kompromissbereit zu sein. Abgerundet wird der Vortrag wieder durch viele eindrucksvolle Dolomiten-Landschaften zwischen Vintl und Feltre - zwischen Pustertal und Piave.

Mehr Informationen zum Dolomiten Cross finden Sie unter www.Lightwalk.de

Das perfekte Vortragsthema um Lust auf den Frühling und den Sommer zu machen.

Vortragsdauer 90 Minuten

 

Wer ist Bernd Ritschel?

wurde 1963 in Wolfratshausen geboren und lebt seit vielen Jahren in Kochel am See.

"Die Kamera ist seit über 20 Jahren mein ständiger Begleiter in den Bergen. Zu Beginn stand die Dokumentation unserer Touren und Expeditionen im Vordergrund. Es folgte eine Phase anspruchsvoller und spannender Werbefotografie.

In den kommenden Jahren werde ich meine Fotografie wieder intensiver mit dem hochalpinen Bergsteigen verbinden - authentisch, emotional - back to the roots".

Gut 80 Fernreisen führten ihn in fast alle Gebirge dieser Erde. Egal ob Gipfel über siebentausend Meter, die winterliche Arktis oder tropische Berge im Regenwald.

Das Ergebnis sind unter anderem 25 Bildbände, 5 Lehrbücher / Führer, zahlreiche Kalender, Ausstellungen und Veröffentlichungen in fast allen großen deutschsprachigen Magazinen.

 

Termin: So. 17.02.2013
Zeit:  Einlass: 18:30 Uhr
Beginn:  19.30 Uhr
Ende:      ca. gegen 21:45 Uhr
Ort:

Kulturfabrik Krefeld e.V.
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld

 

Referent:  Bernd Ritschel
Eintritt: 13,- Euro - Abendkasse
10,- Euro - Vorverkauf

  6,- Euro Mitglieder des Alpenvereins

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standort

Standort:
Kulturfabrik Krefeld e.V.
Dießemer Straße 13
Krefeld 47799
Deutschland