Alpine Ausbildung – Bergsteigen in Fels und Eis


freie Plätze?: 
Ja

Alpine Ausbildung – Bergsteigen in Fels und Eis

Ob Du eine einfache Hüttentour in den Alpen planst, eine Hochtour in das vergletscherte Hochgebirge oder ein Trekking irgendwo in fremden Ländern, einige Kenntnisse über die Natur der Berge und unser Fortkommen darin sind auf allen diesen Touren notwendig und hilfreich.

Die Grundlagen des Bergsteigens abseits ausgetretener Pfade möchte ich in dieser Ausbildungswoche vermitteln. Dazu begeben wir uns ins faszinierende Hochgebirge und gehen täglich auf Touren.

Auf diesen Touren bietet uns die Natur alles was wir brauchen, um die Grundbegriffe der Bergsteigerei hautnah zu erfahren. Dabei möchte ich Euch das Rüstzeug für selbstorganisierte Wanderungen und Hochtouren mitgeben.

Der Ausbildungsinhalt und auch das Tourengebiet ist dabei noch flexibel, so das ich auf Eure Wünsche weitgehend eingehen kann.

 

 

Ort:        AV Hütte(n) in den Alpen

Leitung:    FÜL Bergsteigen Markus Becker
                (ausbildungsreferat@alpenverein-krefeld.de)
                Telefonisch unter 02152-517135

 

 

Um noch flexibel zu sein bezüglich Eurer Wünsche habe ich hier noch keinen feststehenden Termin festgelegt. Je nach Anmeldestand Ende Januar werden wir einen Termin fixieren.

Datum und Dauer der Ausbildung: 6 Tage in KW 26, 27 oder 28 (20.06.2020 bis 12.07.2020)
 

 

Teilnehmerbeitrag:    ca. 150,00 Euro, je nach Unterkunft (zuzüglich An/Abreise, Übernachtungen und Verzehr)

Themen:

Gehschulung in weglosem Gelände, Schnee und Firn, Schotter, Wiesen, Schrofen und Geröll
Begehen von Gletschern
Ausrüstung, Sicherung
Orientierung im Gelände
Wetter im Gebirge

weiteres nach Absprache möglich.
 

Datum und Uhrzeit: 
Samstag, 20. Juni 2020 - Sonntag, 12. Juli 2020
Leitung: 
Markus Becker
Anmeldeschluss: 
31.01.2020
Voraussetzung: 
Fitness fuer Touren von ca. 4-6 h und bis zu 800 hm.
Teilnehmerzahl: 
max 6
Anmeldung/Kontakt: 
Markus Becker
Vorbesprechung: 
nach Vereinbarung
Teilnehmerbeitrag: 
150,00 Euro
Verwendungszweck: 
AA + Name des Teilnehmers
Bankverbindung: 
Eine Überweisung des Teilnehmerbeitrages erfolgt auf das Konto des Ausbildungsreferates der Sektion Krefeld. Die Bankverbindung erhalten Sie vom Tourenleiter.