Corona-Update


Liebe Mitglieder,

wir, der Vorstand und Beirat, wünschen unseren Mitgliedern ein gutes neues Jahr. Doch leider müssen wir auch auf die z.Zt. gültige Coronaschutzverordnung eingehen. Die Verordnung ist vom 11.1.2021 bis voraussichtlich 31.01.2021 gültig. Für unser Vereinsleben ergeben sich daraus immer noch starke Einschränkungen. 

Durch die Kontaktbeschränkungen sind jetzt im öffentlichen Raum im Freien nur noch Treffen mit einer Person die nicht zum eigenen Hausstand gehört möglich. Wenn die vorgeschriebenen Mindestabstände von 1,50m nicht eingehalten werden können ist der Mund-Nase-Schutz auch im Freien zu tragen.

Alle öffentlichen Sportstätten müssen geschlossen bleiben. Damit ist auch ein öffentlicher Sportplatz oder andere Sportstätten gemeint. Auch private oder vereinseigene Sportstätten dürfen nicht benutzt werden. Eine Nutzung der Sozialräume in diesen Einrichtungen ist ebenfalls verboten.

Unser Eifelheim muß auch geschlossen bleiben. Ob und wie die Krefelder Hütte für den Wintersport geöffnet werden darf entscheiden  die zuständigen Stellen in Österreich. 

Unsere Kurse und Ausbildungen dürfen ebenfalls nicht in Präsenz stattfinden da es sich dabei nicht um berufs- oder schulabschlussbezogene Prüfungen oder darauf vorbereitende Maßnahmen handelt.

Alle unsere Veranstaltungen müssen zunächst auf Termine nach dem 31.01.2021 verschoben werden. Ob es aber nach diesem Datum wieder Möglich ist, unsere angebotenen Veranstaltungen durchzuführen, wissen wir nicht. Es kommt auf die weitere Entwicklung der Pandemie und die darauf beruhenden Endscheidungen unserer Bundes- und Landesregierung an. Erschwerend kommt noch hinzu, das es in anderen Städten, Kreisen oder Bundesländern wieder unterschiedliche Vorschriften gibt.

Wir bitten unsere Mitglieder, bei allen, auch privat geplanten Unternehmungen, sich an die geltenden Vorschriften zu halten und sich auch über eventuell abweichende Vorschriften in anderen Städten, Kreisen und Bundesländern vorab zu informieren. Keiner kann heute sagen, wie lange wir mit diesen Einschränkungen noch leben müssen aber wir alle hoffen, das wir nach der Corona-Pandemie wieder mit euch zusammen in die Berge gehen können.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund. 

Der Vorstand

Tags