Belegungsanfrage Eifelheim


Wir freuen uns, dass Sie den Besuch unseres Eifelheimes in Hausen planen.

Im Folgenden vorab einige Informationen, die Sie bei Ihrer Anfrage bitte beachten.

  • Unser Eifelheim ist eine Selbstversorgerhütte, das heißt, dass Sie Ihre Verpflegung bitte selbst mitbringen.
  • Die Küche ist mit Herd, Kühlschrank, Kochutensilien, Geschirr und Besteck ausgerüstet.
  • Das Eifelheim hat Schlafplätze für 28 Personen (18 Betten, 10 Lager).
  • Die Matratzen sind mit Betttüchern bezogen, die restlichen Schlafutensilien, Kopfkissen, Decke, Schlafsack etc. bringen Sie bitte selber mit.
  • Die Waschräume und Toiletten befinden sich im Anbau; es gibt keine Dusche.
  • Der „Gebrauch“ des Eifelheimes ist auf Anleitungen kurz und unkompliziert erklärt.
  • Die Reservierung erfolgt nur über einen verantwortlichen volljährigen Ansprechpartner, der während der gesamten Reservierungsdauer im Eifelheim anwesend sein muss (Buchender).
  • Bei Gruppen ist die persönliche Begleitung der Gruppe durch den verantwortlichen volljährigen Gruppenleiter für die Reservierungsdauer  Voraussetzung für eine Reservierung.
  • Unser Eifelheim ist für AV Mitglieder und Nichtmitglieder gleichermaßen offen.
  • Eine Belegung durch verschiedene Gruppen zum gleichen Termin ist möglich.
  • Die Anmeldung und Reservierung erfolgt über den Hüttenwart.

 

Hüttengebühren Krefelder Eifelheim
ab 01.07.2019

 

Gebühr pro Person & Nacht / Tag

Übernachtung

Tagesgast

DAV Mitglieder

Erwachsene

ab 18 Jahre

6,50 €

2,00 €

Jugendliche

7 bis 17 Jahre

3,50 €

1,00 €

Kinder

4 bis 6 Jahre

 

 

Kleinkinder

bis 3 Jahre

 

 

Nichtmitglieder

Erwachsene

ab 18 Jahre

13,00 €

2,00 €

Jugendliche

7 bis 17 Jahre

7,00 €

1,00 €

Kinder

4 bis 6 Jahre

3,50 €

 

Kleinkinder

bis 3 Jahre

 

 

 

Kaution: Bei der Anmeldung ist eine Kaution zu überweisen. Die Höhe der Kaution erfahren Sie von dem Hüttenwart. Ein Rücktritt ist möglich. Ist die Hütte jedoch nicht mehr zu belegen, verfällt die Kaution zugunsten der Sektion.

Die Kaution kann bei der Abrechnung abgezogen werden.

Die Hüttengebühren können auf das Konto der Sektion überwiesen werden. Unter »Verwendungszweck« ist die Anzahl der Personen und die Anzahl der Übernachtungen anzugeben (z. B. für zwei Nächte Personen 11, Übernachtungen 22).

Eine Eintragung im Hüttenbuch ist Pflicht.

In unserem Hüttenkalender können Sie sich informieren, ob Ihr Wunschtermin noch frei ist oder welche Möglichkeiten zur Belegung sich sonst noch anbieten.

Wenn Sie einen Termin reservieren möchten, füllen Sie bitte die Anfrage weiter unten aus. Der Hüttenwart wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie mehrere Termine wünschen, tragen Sie alle weiteren bitte in das Feld Bemerkungen ein.

Wir wünschen allen Besuchern des Eifelheimes einen schönen und erlebnisreichen Aufenthalt in Hausen im Vlattener Tal.

Bitte behandeln Sie die Hütte und ihre Einrichtung pfleglich und beachten Sie die Hüttenordnung, damit auch in Zukunft unsere Gäste sich dort wohlfühlen.
 


 

Belegungsanfrage:

Anzahl Personen